BIGgo NEWSletter Nr. 1 Juli 2015

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer der BIGgo Genossenschaft,

Unsere BIG-Genossenschafts-Idee wird konkret

Damit wir mit Power an die Gewinnung von Genossenschaftsmitgliedern gehen können, wurde das Mitarbeiterteam um Inés Oder und Otto Haug nochmals mit Frau Mimi Böckmann, Physiotherapeutin und Wirtschaftspsychologin (B.A.) gestärkt. Ein kleiner Werbeflyer wurde für die Außendarstellung erstellt.

Für die Unternehmenswerbung wurde eine Akquisemappe zusammengestellt, die u.a. den Businessplan, Referenzen und das Angebot von BIGplus enthält.

Frau Böckmann hält auch engen Kontakt zum Genossenschaftsverband und klärt aktuelle Fragen zur Genossenschaftsgründung. Die Volksbank Reutlingen mit ihrer Erfahrung als Genossenschaft unterstützt uns dabei. Herzlichen Dank an dieser Stelle. Unser Dank gilt vielen Unterstützern, die uns Türen öffnen und uns beraten. So zum Beispiel Herrn Dr. Volker Then, Direktor des Centrums für soziale Investitionen und Innovationen, den die Innovationskraft es Projekts überzeugt hat und der uns diverse Kontakte u.a. zu Stiftungen vermittelt hat.

Nicht zuletzt danken wir den interessierten Bürgern, Bürgerinnen und Unternehmen. Nur durch Ihr Interesse, Ihre tatkräftige Unterstützung und Ihre finanzielle Hilfe können wir die Zukunft von BIG stemmen. Jede Hilfe ist willkommen.

Im April 2015 konnten wir bei einem Besuch der Universität Erlangen das dortige BIG Projekt (Bewegung als Investition in Gesundheit) kennenlernen und bekamen wissenschaftlich fundierte Untersuchungen und Projekterfahrung zum Thema mit auf den Weg. Auch dieses Projekt arbeitet mit Frauen in schwierigen Lebenslagen. Frau Wolff von der Universität Erlangen wird am Freitag, 3. Juli im Rahmen des Jubiläumsfestes „20 Jahre Wiesprojekt“ zum Thema „Erfolgsfaktoren für Modellprojekte zur Gesundheitsförderung bei schwer erreichbaren Bevölkerungsgruppen“ referieren (12 Uhr). Das Jubiläumsfest im Wies beginnt um 11 Uhr und endet um 16 Uhr. Wir freuen uns auf die Grußworte des Bürgermeisters Robert Hahn und alle anwesenden Gäste.

Unser BIG Haus wird in Zukunft informieren, wie weit wir feste Zusagen neuer Genossenschaftsmitglieder erhalten haben. Für jedes neue Mitglied gibt es einen roten Baustein im Sockel des Hauses. Für jede Spendenzusage einen grünen Baustein. Da wir gerade mit der Akquisephase begonnen haben, sieht es dieses Quartal noch recht roh aus. Wir können Ihnen aber versichern, dass viele (auch große) Unternehmen den Sockelbaustein schon in der Hand haben.

Sollten Sie Fragen zur Rechtsform der Genossenschaft oder zum Projektablauf haben, beantwortet Frau Böckmann Ihnen diese gerne jederzeit. Sie ist unter der Nummer 07121/696 18 60 zu erreichen. Gerne schicken wir Ihnen auf Wunsch auch den Werbeflyer und die Akquisemappe zu.

Wir freuen uns, wenn Sie uns weiter unterstützen, indem Sie uns Türen zu interessierten Unternehmen oder Bürgern öffnen.

Für das BIG Team, Mimi Böckmann

PDF-Download Newsletter 1

Programm

Angebote in der Corona- Krise

Unsere Frauenprojekte BIG und WIR mußten leider die "Corona- Pausetaste" drücken. Beratungen und einzelne Gruppenangebote organisieren wir nun online. Seit Ende Mai können Einzelberatungen auch wieder persönlich stattfinden. Unsere Zumba- und Yogakurse müssen leider pausieren. Näheres bitte telefonisch erfragen. Wir wünschen alles Gute und GESUNDHEIT!

Pfingstferien

Vom 2. bis zum 12. Juni ist BIG geschlossen

Kurse bei BIG

Wir hoffen sehr, daß unsere Kurse bald wieder stattfinden können. Im Moment dürfen wir nur Nordic Walking anbieten mit maximal einer Teilnehmerin. Dafür laufen wir nun öfter!

Montags, 18.00 Uhr Yoga mit Marika Ellwart bei BIG.

Mittwochs, 9.15  Uhr Zumba mit Ute Quauka im Mehrgenerationenhaus.

Mittwochs, 17.30 Uhr Zumba
mit Ute Quauka im Mehrgernerationenhaus.

Freitags, 9.00 Uhr Nordic Walking- Treff mit Beate Schäffer. Treffpunkt bei BIG.

Weiterlesen ...

OFFENE ANGEBOTE

Mamacafé: Jeden 2. Freitag ab 10 Uhr Offener Treff für Mütter mit Kindern unter drei Jahren. Für BIG- und WIR- Frauen. Mit wechselndem Programm.  Mit Beate Schäffer und Birgit Ehinger
Unser MamaCafé findet während der Krise teils online statt.

 

WIRgremium - Vielfalt stärkt

Weiterlesen ...

Frauenschwimmen

Wir sind auf der Suche nach einem geeigneten Schwimmbad für einen Frauenbadetermin ein Stückchen weitergekommen. Drücken Sie uns die Daumen, daß wir dies im neuen Schuljahr umsetzen können!