Liebe BIG- Förderkreismitglieder und liebe Förderkreis- Interessierte,

im Oktober 2016 wurde unser Förderkreis gegründet und wir haben uns sehr gefreut, daß wir neben ersten Spenden auch weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für unser Frauenprojekt gewonnen haben. Allen Förderern und Fördererinnen nochmals ein herzliches Dankeschön!

 

Das letzte Jahr ist für BIG sehr positiv zu Ende gegangen. Die Arbeit mit geflüchteten Frauen und ihren Kindern hatte sich im Laufe des Jahres sehr dynamisch weiterentwickelt, so daß wir bald spürten, daß die besonderen Bedürfnisse von Geflüchteten den Rahmen dessen, was BIG leisten kann, sprengen. Mit Unterstützung der Projektmanufaktur in Stuttgart entwickelten wir ein Konzept für ein weiteres Projekt mit dem Namen „WIR- Welcome in Reutlingen“ und freuen uns sehr, daß wir für dieses neue Projekt im Dezember 2016 eine dreijährige Förderzusage der Stiftung Aktion Mensch erhalten haben.

WIR bietet neben Offenen Treffen wie dem WIRcafé, auch viel Einzelfallbegleitung und Beratung für geflüchtete Frauen an und es finden neben aufsuchender Arbeit auch spezifische Gruppenangebote statt. Im Moment ist dies ein regelmässiger Gesprächskreis für Frauen aus Afghanistan mit Übersetzerin und ein Singangebot in Kooperation mit dem Projekt Fugato bei der Württembergischen Philharmonie in Reutlingen. Syrische, afghanische, marokkanische, türkische, kurdische, iranische, afrikanische und deutsche Frauen singen alle zwei Wochen gemeinsam mit einer Sängerin aus dem Iran. Jede Frau bringt sich mit Liedern aus ihrer Heimat ein und singt die der anderen mit. Alles hört sich noch ein bißchen ungewohnt an, ist aber eine ganz besonders integrative Art sich zu begegnen und sich kennenzulernen.

Aus traumatherapeutischer Sicht sind u.a. solcherlei Angebote sehr wichtig für die seelische Stabilisierung der Betroffenen.

Dank der Fördergelder der Glücksspirale, des Lions- Club Neckar- Alb und der Bürgerstiftung kann auch BIG optimistisch an seine weitere Jahresplanung gehen. Neben unserem BIGcafé und dem Offenen Treff für Mütter mit Kindern unter drei Jahren bietet BIG Soziale Beratung und allerlei Gesundheitsangebote. Und natürlich unsere Zumba-, Yoga- und Nordic Walking Kurse.

Die Angebote beider Projekte stehen allen Frauen und Mädchen ab 16 Jahren offen. WIR richtet sich in seinen Angeboten jedoch sehr nach der Lebenssituation geflüchteter Frauen. So ändern sich häufig die Angebotszeiten, da sich Sprachkurszeiten ständig ändern und es wird gewährleistet, daß aus dem Arabischen, dem Persischen oder dem Türkischen übersetzt werden kann. Und trotzdem deutsch geübt wird.

Besonders freuen wir uns, daß zu BIG und WIR immer mehr Frauen mit eigener Migrationsgeschichte finden. Teils als Besucherinnen, teils als ehrenamtliche Helferinnen gestalten sie unsere Projekte bedeutend mit. Und manch ehrenamtliche Helferin wird dann als pädagogische Fachkraft zur Kollegin. Wir freuen uns sehr, daß Meriem Gouriche und Nahid Ardeshirzadeh BIG seit Dezember 2016, bzw. April 2017 unser Team und unsere Projektarbeit bereichern. Neben ihren pädagogischen Qualifikationen sind sie wertvolle Sprach- und Kulturdolmetscherinnen für arabisch- und farsisprechende Frauen.

In beiden Projekten begegnen wir neben vielen belasteten und traumatisierten Frauen auch ihren zahlreichen Kindern. Hier entsteht momentan ein neuer Schwerpunkt mit eigenen Angeboten für Kinder und Jugendliche. Gemeinsames Zumbatanzen mit den Müttern an Samstagen oder eine interkulturelle Mädelsgruppe bilden hier den Anfang. Vielleicht gibt es neben BIG und WIR auch bald ein KiWi (Kinder im Wies) in Kooperation mit allen Gruppen im Wiesprojekt. Die Ideen gehen nicht aus.

Für alle besonderen Angebote benötigen wir zusätzliche Finanzierungsmöglichkeiten. Die Spenden des Förderkreises  fließen direkt in Angebote für die Frauen und Kinder. In diesem Jahr ist dies die Finanzierung unseres Singprojektes, traumaspezifische Yogaangebote, Zumba- Events mit Frauen und Kindern, Künstlerische Beiträge für unsere Feste (kleine Theater- oder Musikbeiträge), Zuschüsse für Kursbeiträge, Bahn- Gruppentickets für Familienausflüge, Kletterprojekt in der Kletterhalle Reutlingen, Internationale Kochkurse, usw.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zum Gelingen unserer Angebote!

Herzliche Grüße
Birgit Ehinger und Nahid Ardeshirzadeh für BIG pro juventa
Birrgit Ehinger, Beate Schäffer und Meriem Gouriche für WIR pro juventa

April 2017

 

Programm

Angebote in der Corona- Krise

Unsere Frauenprojekte BIG und WIR mußten leider die "Corona- Pausetaste" drücken. Beratungen und einzelne Gruppenangebote organisieren wir nun online. Seit Ende Mai können Einzelberatungen auch wieder persönlich stattfinden. Unsere Zumba- und Yogakurse müssen leider pausieren. Näheres bitte telefonisch erfragen. Wir wünschen alles Gute und GESUNDHEIT!

Pfingstferien

Vom 2. bis zum 12. Juni ist BIG geschlossen

Kurse bei BIG

Wir hoffen sehr, daß unsere Kurse bald wieder stattfinden können. Im Moment dürfen wir nur Nordic Walking anbieten mit maximal einer Teilnehmerin. Dafür laufen wir nun öfter!

Montags, 18.00 Uhr Yoga mit Marika Ellwart bei BIG.

Mittwochs, 9.15  Uhr Zumba mit Ute Quauka im Mehrgenerationenhaus.

Mittwochs, 17.30 Uhr Zumba
mit Ute Quauka im Mehrgernerationenhaus.

Freitags, 9.00 Uhr Nordic Walking- Treff mit Beate Schäffer. Treffpunkt bei BIG.

Weiterlesen ...

OFFENE ANGEBOTE

Mamacafé: Jeden 2. Freitag ab 10 Uhr Offener Treff für Mütter mit Kindern unter drei Jahren. Für BIG- und WIR- Frauen. Mit wechselndem Programm.  Mit Beate Schäffer und Birgit Ehinger
Unser MamaCafé findet während der Krise teils online statt.

 

WIRgremium - Vielfalt stärkt

Weiterlesen ...

Frauenschwimmen

Wir sind auf der Suche nach einem geeigneten Schwimmbad für einen Frauenbadetermin ein Stückchen weitergekommen. Drücken Sie uns die Daumen, daß wir dies im neuen Schuljahr umsetzen können!