Angebote

In der Regel findet zweimal im Monat freitags von 14.00 bis 16.00 Uhr unser  WIRcafé statt. Abhängig von den Sprachkurszeiten der Besucherinnen wurde das WIRcafé auch schon dienstags am Vormittag oder am Nachmittag angeboten. Im WIRcafé treffen sich neuzugezogene und geflüchtete Frauen aus aller Frauen Länder mit Frauen, die schon immer oder schon lange in Reutlingen leben. In der Regel sind Übersetzerinnen für Arabisch und Farsi, teils für Türkisch anwesend.

Neben unseren Kurs- und Gruppenangeboten und dem WIRcafé bieten wir bei Bedarf auch Einzelberatung an, wenn möglich und notwendig mit Übersetzerin. Je nach Fragestellung vermitteln wir nach Möglichkeit an geeignete Fachdienste, wie Ärzte und Ärztinnen, Beratungsstellen, Asylpfarramt,  Jobcenter oder das Jugendamt.

Regelmässig besuchen wir die Frauen zuhause, wenn sie damit einverstanden sind. Dies ist eine gute Möglichkeit die Ehemänner und übrigen Familienmitglieder kennenzulernen und dem Ort "WIR", an dem die Ehefrau oder Mutter manchmal Zeit verbringt, ein Gesicht zu geben. In vielen Kulturen hat darüberhinaus die Gastfreundschaft einen hohen Stellenwert.

WIR bietet für geflüchtete Frauen spezielle Gruppenangebote an. Immer wieder gibt es Treffen mit Übersetzerinnen für pädagogische und frauenspezifische, bzw. für  Gesundheitsthemen. Oder auch für Gespräche über Rituale und Feste, bzw. Gewohnheiten und Regeln in der alten und der neuen Heimat.

WIR versteht sich als ressourcenorientiertes Projekt, das den oft sehr belasteten und teils traumatisierten Besucherinnen vielerlei Möglichkeiten gibt Stabilisierung und Beruhigung zu erfahren. Kurse wie Traumasensibles Yoga, TRE (Trauma Releasing Exercises) und Progressive Muskelentspannung leisten hier einen  wertvollen Beitrag zum Abbau von traumabedingtem Stress. Unser Singprojekt "Fugato trifft WIR" mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, sowie gemeinsame Kochgruppen geben den Frauen die Möglichkeit Bekanntem zu begegnen und es zu erleben und sich doch auf Neues einzulassen. Auch dies ist für die Stabilisierung von belasteten Menschen sehr wichtig.

Der inklusive Ansatz von BIG lädt selbstverständlich auch die WIR- Kundinnen in seine fortlaufenden Yoga-, Zumba- und Nordic Walking- Angebote ein. Über diese Kursangebote hinaus bieten WIR und BIG weitere gemeinsame Kurse an, wie bspw. inklusive Selbstbehauptungskurse in Kooperation mit Wirbelwind e.V.

Unter "Aktuelle Angebote" finden Sie alles was bei BIG oder WIR momentan angeboten wird. Über das Projekt BIG können Sie sich ausführlich auf seiner Internetseite informieren.

Einen Ort zu haben, an dem Menschen in geschützten Rahmen andere Menschen kennenlernen können, an dem sie Antworten auf ihre Fragen, sowie Unterstützung finden und an dem sie auch herzlich lachen, tanzen, singen können wirkt wie eine Tankstelle für die Seele.

Durch die Fördermittel der Stiftung "Aktion Mensch" ist es uns möglich alle unsere Angebote für einkommensschwache Frauen und Mädchen finanziell zu bezuschussen. Einige unserer Kurse werden auch von Ihrer Krankenkasse mitfinanziert, wenn sie nicht von der jeweiligen Kasse selbst angeboten werden. Gerne können Sie hierzu Kontakt zu Ihrer Kasse oder zu uns aufnehmen.